M.Sc.-Psych. Nadja Nadolny

Eine wertschätzende, offene und akzeptierende Haltung ist die Grundlage meiner therapeutischen Arbeit. Ich arbeite problem- und ressourcenorientiert und gestalte den Prozess gemeinsam mit Ihnen und transparent nach ihren Bedürfnissen und Zielen. Neben der Behandlung der aktuellen Symptomatik (z.B. Ängste), unterstütze ich Sie, ursächliche und aufrechterhaltende Faktoren zu erkennen und daran zu arbeiten. Denn häufig sind es sogenannte „Lebensfallen“, die wir durch unsere Erfahrungen entwickelt haben und in die wir immer wieder fallen, wodurch wir schließlich krank werden. Durch eine Bewusstmachung und Veränderung dieser Muster möchte ich Ihnen helfen, Ihr Wohlbefinden zu steigern und zukünftige Krisen zu umgehen. Neben meiner verhaltenstherapeutischen Grundausrichtung fließen weitere wissenschaftlich fundierte Verfahren in meine Arbeit ein, vor allem achtsamkeitsbasierte, emotionsaktivierende, gestalttherapeutische und hypnotherapeutische Verfahren.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt zudem auf der Unterstützung von Menschen aus der Queer-/LGBT-Community. Ich biete therapeutische Begleitbehandlungen für trans* Menschen sowie Beratung von Angehörigen an.

Behandlungsspektrum psychischer Erkrankungen

  • affektive Störungen; depressive und bipolare Erkrankungen
  • Angststörungen, Zwangsstörungen
  • psychische Beschwerden aufgrund von Stress, Burn-out
  • Persönlichkeitsstörungen; z.B. emotional instabile Persönlichkeitsstörung (Borderline)
  • Somatoforme Störungen; Somatisierungsstörung, Hypochondrie, Schmerzstörung
  • Psychisch bedingte Störungen körperlicher Funktionen; z.B: Schlafstörungen
  • Belastungsreaktionen, Anpassungsstörung, Traumafolgestörungen
  • Essstörungen; Aneroxie, Bulimie, Esssucht
  • Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen

Aus- und Fortbildung

  • 2019 Weiterbildung Psychotherapeutische Arbeit mit Menschen mit Geschlechtsidentitätskonflikten, Trans- und Intergeschlechtlichkeit
  • seit 2018 Fortbildung in Ego-State Therapie am „Institut für Klinische Hypnose und Ego-State Therapie“
  • 2012 – 2017 Psychotherapeutische Ausbildung mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie und Approbation an der „Berliner Fortbildungsakademie für Psychotherapie
  • 2010 Abschluss Studium Klinische Psychologie an der Ruhr Universität Bochum

Psychotherapeutische Tätigkeiten bei den Einrichtungen:

  • Privatpraxis „360 Grad Psychotherapie“
  • Institutsambulanz „BFA“
  • für Psychiatrie der „Immanuel Klinik Rüdersdorf“
  • Sozialpsychiatrischer Dienst (psychologische Einzelfallhilfe)
  • „Donner und Partner“ (psychologische Beratung)
  • Einrichtung „Chance“ für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Klinik für Psychiatrie der „Ruppiner Kliniken GmbH“
  • Klinik für Psychiatrie des Universitätsklinikums Aachen

Für Therapieanfragen oder Terminvereinbarung kontaktieren Sie mich gerne telefonisch (01511 4336832) oder per E-Mail (kontakt(at)psychotherapiepraxis-nadolny.de). Weitere Informationen über meine Person finden Sie unter www.psychotherapiepraxis-nadolny.de.